Garten der Sinne | Merzig | 24.06.2018

Der Blumengarten Merzig, bzw. der „Garten der Sinne“ muss man einfach gesehen, gerochen aber auch gehört haben. In unterschiedlichen Themengärten (z.B. Rosengarten, Meditationsgarten, Steingarten) erlebt man die wunderschöne Welt der Botanik. Steinskulpturen und Klagkunstobjekte sowie Wasserspiele und ein Irrgarten fügen sich stilvoll in die angelegte Flora und Fauna ein.




Etwa 20 000qm ist der Garten der Sinne groß und man kann darin sehr viel Zeit verbringen. Ein Eldorado für Hobby-Fotografen. So eine Blumenpracht will gepflegt sein, daher wird ein Eintrittsgeld erhoben auch für Hunde, die an der Leine auch mit rein dürfen.
Herrchen hat fleißig geknipst und eine Menge an „Objekten“ gefunden. Das schönste Objekt bin natürlich ich ….. grins.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.