Keltenring / Ringwall Otzenhausen | 30.09.2018

Der Ringwall von Otzenhausen (volkstümlich auch Hunnenring genannt) ist eine mächtige keltische Befestigungsanlage (Oppidum) am Hang des Dollberges bei Otzenhausen, einem Ortsteil der Gemeinde Nonnweiler im nördlichen Saarland nahe der Primstalsperre.

Quelle: wikipedia.de
Geparkt haben wir am Waldparkplatz Keltenpark Otzenhausen. Von dort aus einfach der Beschilderung, in den Wald, folgen. Unterwegs gibt es immer wieder Hinweisschilder über keltische Fundstücke und Bauwerke.

Trittsicherheit und Ausdauer sind auf dem Weg nach oben gefragt (es hatte ja schließlich seinen Grund warum die Kelten das Ding gebaut haben).

Wer glaubt an die ca. 4km Kletterpartie noch einen Abstecher Rund um den Stausee Nonnweiler (Primstalsperre) machen zu müssen…. nur zu… sind ja dann nur noch +12 km.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.