Wild- und Wanderpark Weiskirchen / Wildkatzenpfad | 07.04.2019

Ein Hund auf den Wildkatzenpfad? Ihr habt richtig gehört Brian mach den Wild- und Wanderpark Weiskirchen unsicher.

5,5 km umfasst das „Traumschleifchen“. Auf teilweisen schmalen Pfaden durch den „tiefen“ Wald und auf breiten Waldwegen verläuft der Loop entlang und durch das Wildfreigehege Weiskirchen.


An verschiedenen Stationen, entlang des Wanderweges, erhält der interessierte Wanderer viele Informationen zum Thema Wildkatzen. Mein Junior –Herrchen hatte auf jeden Fall sehr viel Spaß, den man konnte nicht nur was über Wildkatzen lesen sondern auch z. B. versuchen wie eine zu springen, oder zu hören. Mietzen haben wir leider keine gesehen, aber ich weiß wo sie wohnen. Hunde müssen an der Leine bleiben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.