Kategorie: Wald, Wiesen und Felder | Saarland

Mühlenpfad bei Ottweiler Fürth | 12.05.2019

Mühlenpfad bei Ottweiler Fürth | 12.05.2019 Der Mühlenpfad (Ottweiler) ist ein Premiumwanderweg im Saarland. Seinen Namen erhielt er, weil er an drei ehemaligen Mühlenstandorten im Tal der Oster (Blies) und an einem ehemaligen Mühlenstandort am Lautenbach vorbeiführt. Der Mühlenpfad beginnt an der Werns Mühle am südlichen Ortsausgang von Fürth im Ostertal. Diese Mühle war die …

Steinbachpfad bei Ottweiler | 03.03.2019

Steinbachpfad bei Ottweiler | 03.03.2019 Der Steinbachpfad ist ein Premiumwanderweg. Seinen Namen hat er vom Ottweiler Stadtteil Steinbach bekommen. Er führt über die Landschaft des Blies-Oster-Rückens, der Teil des Saar-Nahe-Berglandes ist. Nach einem Kilometer erreicht der Weg den Panoramaturm Betzelhübel, von dem aus der Blick des Wanderers über das Nordsaarland mit dem markanten Schaumberg, den …

Wortsegel Sotzweiler | 24.02.2019

Wortsegel/Schaumbergkreuz Sotzweiler | 24.02.2019 Das Wortsegel, ein Denkmal für Poesie, ist der Name einer Stahlplastik von Heinrich Popp. Die Skulptur steht auf offenem Feld nordwestlich von Sotzweiler, dem Geburtsort des Bildhauers und heute ein Ortsteil der saarländischen Gemeinde Tholey im Landkreis St. Wendel. Auf einer Anhöhe von etwa 338 Metern über NHN nahe der Bundesautobahn …

Seelbach Wanderung bei Blieskastel | 03.02.2019

Seelbach Wanderung bei Blieskastel | 03.02.2019 Eine Gassi geh strecke von etwa erwartetet uns auf den Wiesen und Feldern zwischen Seelbach und Biesingen. Wir haben in Biesingen am Schützenhaus geparkt und los ging es. Hier kann man bei gutem Wetter, beim gehen, weit gucken.  

Panoramaweg Perl PREMIUM | 27.10.2018

Panoramaweg Perl PREMIUM | 27.10.2018 Perl ist eine Gemeinde im Landkreis Merzig- Wadern im Saarland mit 14 Ortsteilen. Hier, im Dreiländereck treffen Deutschland, Luxemburg und Frankreich aufeinander. Wir begannen unsere ca. 8,5 km lange Wandertour auf dem Wanderparkplatz Panoramaweg an der Kirschenstraße/Bundesstraße 407 zwischen Sehndorf und Borg. Auch wenn die Sicht an diesem Oktobertag, wetterbedingt …

Biosphärenreservat Bliesgau | 02.09.2018

Biosphärenreservat Bliesgau | Biotop Beeden | 02.09.2018 Das Dorf befindet sich kurz vor der Stadt Homburg. Am südlichen Dorfrand liegt, nahe an der Blies, das Vogelschutzgebiet „Biotop Beeden”. Die Fläche umfasst ca. 130 ha und beheimatet unter anderem Weißstörche, Wasserbüffel und Heckrinder. Natürlich sind auch eine Menge andere Wasservogel zu beobachten wie Graureiher, Nil- und …

Homburg Orangerie und Palais | Karlsberg Tour | 19.08.2018

Homburg Orangerie und Palais | Karlsberg Tour | 19.08.2018 In Homburg waren wir auf den Spuren von Karlberg… nein wir meinen nicht das Bier, sondern Herzog Karl- August der Zweite. Nach ihm wurde der Wanderweg „Herzog­ Karl-II-August- Pfad” benannt den wir an einem Sonntag Nachmittag einschlugen der Wanderweg beträgt offizielle 15 km, wobei wir diesen …

Forsthaus Neuhaus/Scheune Neuhaus „Weg der Liebenden“/“Urwald vor den Toren der Stadt“ | 08.07.2018

Forsthaus Neuhaus/Scheune Neuhaus „Weg der Liebenden“/“Urwald vor den Toren der Stadt“ | 08.07.2018 Im „Urwald vor den Toren der Stadt“ gibt es bei Riegelsberg das Forsthaus Neuhaus mit der Scheune Neuhaus. Hier starten und kreuzen sich einige Wanderwege. Um das alte Forsthaus Neuhaus gibt es einen kleinen aber feinen Rundwanderweg von ca. 1 km (nicht …

Kasbruchtal Neunkirchen | 06.05.2018

Kasbruchtal Neunkirchen | 06.05.2018 Der Kasbruch ist ein Wiesental bei Neunkirchen (Saar), das südöstlich der Innenstadt im Waldgebiet zwischen Neunkirchen, Wellesweiler, Ludwigsthal und Furpach liegt.[1] Das Tal ist unbesiedelt und wird für die Wasserversorgung der Stadt Neunkirchen und zur Naherholung benutzt. Seit 1998 ist hier ein 36 ha großes Naturschutzgebiet ausgewiesen zur „Erhaltung, Pflege und …

Rötelsteinpfad Oberthal | 04.03.2018

Rötelsteinpfad Oberthal | 04.03.2018 In Erinnerung an die alte Oberthaler Tradition des Rötelgrabens und des Handels mit diesem Stoff bis in den Mittelmeerraum hinein, wurde diesem Premiumweg der Name „Rötelsteinpfad” verliehen. Rötel ist ein stark eisenoxidhaltiger roter Ton, der sich fettig anfühlt, wasserabweisend ist und gut auf Papier haftet.