Ein Nachmittag auf der Burg Montclair | Mettlach | 21.05.2018

Die Burgruine befindet sich in Mettlach. Sie liegt etwa 290 Meter über NN auf einem bewaldeten
Bergrücken der vor der Saar schleifenförmig umflossen wird … O.K. ich rede von der Saarschleife.
Die Geschichte dieser Burg geht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Seit dieser Zeit wechselte Sie immer wieder die Besitzer. In der Zeit nach 1606 verfiel die Burg zunehmend zur Ruine, bis sie 1992 restauriert und teilweise neu aufgebaut wurde.

Dort gibt es ein Burgmuseum und eine einladende Gastronomie.

Quelle: wikipedia.de


Burg Montclair
Wir haben folgenden Aufstieg gewählt:
Waldparkplatz Burg Montclair an der L51, Ostaufgang Mettlach Richtung Besseringen.
Hin und zurück hatten wir 1,50 Stunden gebraucht, bei einer Strecke von 7,8 km.
Der Waldweg ist schön breit und leicht ansteigend.

Lucas Tipp:

Der Aufstieg war sehr kurzweilig. Alle paar hundert Meter gab es wissenswertes über Pflanzen und Waldbewohner zu erfahren, in kleinen Rätseln oder Mitmach-Aktionen.

Auch Pokemon Go Trainer kommen auf Ihre Kosten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.