Klosterruine Wörschweiler | 02.06.2018

Das Kloster Wörschweiler ist eine ehemalige Abtei der Zisterzienmönche im Saarland.
Es liegt im Stadtteil Wörschweiler, unweit der Stadt Homburg, auf 315 m bewaldeten Bergrücken.
Klosterruine Wörschweiler

Quelle: wikipedia.de

Es war schwierig in dem kleinen Örtchen Wörschweiler eine geeignete Parkmöglichkeit zu finden. Kurzerhand parkten wir in der Nähe der Kreuzung Bierbacher/Limbacher Straße, dort sollte sich zwischen den Häusern der Aufstieg befinden. Stetig ansteigend zog sich der Weg nach oben. Ein Eindrucksvoller Anblick diese Klosterruine mit einem schönen Panoramablick.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.