Hahnwiesweiher Göttelborn Steinerthaus | ohne Datum

Der Hahnwiesweiher Göttelborn (veraltete Bezeichnung) – besser Schlammweiher Hahnwies oder Absinkweiher Hahnwies genannt – ist eine Bergwerksanlage der ehemaligen Grube Göttelborn. Der Weiher ist Teil des Naturschutzgroßprojekts “Landschaft der Industriekultur Nord (LIK.Nord). Der Weiher liegt auf dem Gebiet der Gemeinden Illingen und Merchweiler.

Quelle: wikipedia.de
Hier befindet sich auch der kleine Ort Steinertshaus..
Dort beginnt unsere kleine Gassi geh Runde.
Geparkt haben wir an einem Feldweg unweit des Weihers, parallel zur Ortsdurchfahrt.
Weite Wiesen (zwar an der A8) mit einer Aussicht bis zum Schaumberg konnten wir bei der Umrundung von 4,25 km genießen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.