Saarburg Altstadt und Wasserfall

Saarburg liegt ca. 20 Kilometer südwestlich von Trier in Rheinland-Pfalz.

Die Saar zeigte uns hier einen schönen Verlauf. Sie floss, bzw. fließt zwischen abfallenden Waldhängen und Weinbergen an der Stadt vorbei.

Dieses abwechslungsreiche Panorama bestaunten wir von der Burgruine aus. Interessant und Sehenswert war auch der 18 Meter hohe Wasserfall der inmitten des Altstadtbereiches zu finden war. Wir nutzen den Stadtrundweg von ca. 2,5 km, um einige der Sehenswürdigkeiten zu besuchen.
Weinberge prägen das Ortsbild und laden zum Wandern ein. Einen davon kann man auch mit der Seilbahn erreichen.

 
Um die Weihnachtszeit zieht es hier viele Touristen her, den der Weihnachtmarkt soll legendär sein. Als wir dort waren, lachte die die Frühlingssonne und wir könnten uns ein Eis in der Altstadt. Auf der Rückfahrt schauten wir noch an der „kleinen Saarschleife“ vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.