Schlagwort: Göttelborn

Höhenhalde Göttelborn (Tour 2) | 16.09.2018

Höhenhalde Göttelborn (Tour 2) | 16.09.2018 Im Jahr 2002 wurde die Grube Göttelborn endgültig geschlossen. In den folgenden Jahren wurde die dortige Bergehalde für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Wir haben am Fuß der Halde geparkt, direkt am Ortseingang Göttelborn ab der L127. Von hier aus gehen verschiedene Wege über unterschiedliche Höhenebenen ansteigend nach oben. Der …

Höhenhalde Göttelborn (Tour 1) | 08.09.2018

Höhenhalde Göttelborn (Tour 1) | 08.09.2018 Im Jahr 2002 wurde die Grube Göttelborn endgültig geschlossen. In den folgenden Jahren wurde die dortige Bergehalde für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Wir haben am Fuß der Halde geparkt, direkt am Ortseingang Göttelborn ab der L127. Von hier aus gehen verschiedene Wege über unterschiedliche Höhenebenen ansteigend nach oben. Der …

Hahnwiesweiher Göttelborn Steinerthaus | ohne Datum

Hahnwiesweiher Göttelborn Steinerthaus | ohne Datum Der Hahnwiesweiher Göttelborn (veraltete Bezeichnung) – besser Schlammweiher Hahnwies oder Absinkweiher Hahnwies genannt – ist eine Bergwerksanlage der ehemaligen Grube Göttelborn. Der Weiher ist Teil des Naturschutzgroßprojekts “Landschaft der Industriekultur Nord (LIK.Nord). Der Weiher liegt auf dem Gebiet der Gemeinden Illingen und Merchweiler. Quelle: wikipedia.de