Schlagwort: Naturschutz

Wingertsweiher Ottweiler | 09.06.2019

Wingertsweiher Ottweiler | 09.06.2019 Der Wingertsweiher ist ein kleiner abgelegener Weiher in Ottweiler. Es gibt dort einen schönen Rundweg, Kinderspielplätze, Angelmöglichkeiten und eine kleine Gastronomie. Die Wege sind leicht geschottert und gut zu gehen. Etwas mehr Pflege auf der abgewendeten Seite wäre gut, ist aber nicht von Nöten. Es hat Spaß gemacht diesen Weg zu …

Glashütter Weiher Rohrbach | 08.06.2019

Glashütter Weiher Rohrbach | 08.06.2019 Der Glashütter Weiher ist ein künstlich angelegter Weiher (eigentlich ein Stausee) bei Rohrbach im Saarland. Er befindet sich nordöstlich von Rohrbach (einem Ortsteil von St. Ingbert) und 2,5 km südöstlich von Spiesen im Staatsforst Blieskastel. Am Glashütter Hof bestand von etwa 1747 bis 1754 eine Glashütte, danach ein landwirtschaftlicher Betrieb. …

Furpacher Weiher | 29.03.2019

Furpacher Weiher | 29.03.2019 Furpach, bis 1975 Haus Furpach, ist ein südöstlich der Innenstadt gelegener Stadtteil von Neunkirchen (Saar), der ähnlich wie die benachbarten Stadtteile Kohlhof und Ludwigsthal heute Wohnzwecken dient. Insbesondere der vom Erlenbrunnenbach aufgestaute Furpacher Weiher mit dem umgebenden Park und der historische Gutshof sind in der Stadt als Ausflugsziele bekannt. Quelle: wikipedia.de

Rötelsteinpfad Oberthal | 04.03.2018

Rötelsteinpfad Oberthal | 04.03.2018 In Erinnerung an die alte Oberthaler Tradition des Rötelgrabens und des Handels mit diesem Stoff bis in den Mittelmeerraum hinein, wurde diesem Premiumweg der Name „Rötelsteinpfad” verliehen. Rötel ist ein stark eisenoxidhaltiger roter Ton, der sich fettig anfühlt, wasserabweisend ist und gut auf Papier haftet.